Die Voraussetzungen für ihre Eheschließung sind erfüllt

image

… wir dürfen heiraten und zwar standesamtlich am 26.09.2013 im Sitzungssaal Bad Wildbad!
Und wir freuen uns jetzt schon darauf…

Insgesamt war die Anmeldung zur Eheschließung relativ schnell erledigt: Wir waren kurz vor drei im Rathaus in Calmbach, haben die beglaubigten Abschriften unserer Geburtsurkunde überreicht, die Standesbeamtin hat sie gelesen und die Daten nochmal abgeglichen. Die Frage nach der Namensgebung war auch schnell beantwortet: Monja wird ab dem 26.9.2013 Monja Fleck, geb. Gerstheimer heißen. Noch das Stammbuch ausgesucht und unterschrieben und schon war das „Aufgebot gemacht“. Nach 25 Minuten haben wir das Rathaus wieder verlassen.

Da der angebrochene Mittag genutzt werden wollte haben wir uns noch auf den Weg nach Pforzheim gemacht. Dazu gibts aber einen separaten Artikel 😉

Termin zur Anmeldung der Eheschließung am Standesamt

Es hört sich schon ganz nach verstaubter Amtsstube an und möglicherweise wird es auch so. Wir haben seit heute Mittag zumindest einen Termin vereinbart, an dem wir die Eheschließung anmelden werden. Den Termin dazu am 26.9. haben wir schon vor längerer Zeit reserviert.

Den Nachfragen der Standesbeamtin am Telefon nach zu urteilen sind wir ein ganz langweiliger Fall: Beide bisher ledig, beide deutsche Staatsangehörige, beide am gleichen Standesamt gemeldet,… Da sollte dann hoffentlich nix schief gehen 🙂